Printprodukte müssen auffallen

Printprodukte müssen auffallen

Printprodukte müssen im hart umkämpften Informationsmarkt auffallen. Der Mehrfarbendruck mit Schutzlack hat sich bereits als Standard etabliert. Weiterführende Möglichkeiten, den Wert von Druckprodukten zu steigern, rücken in den Vordergrund. Waren noch vor ein paar Jahren aufwändige partielle Lackierungen (Spot Effects, s. Bild rechts), Cellophanierungen (Folienkaschierung), Heiß-/Kaltfolienprägungen (Prägefoliendruck) oder Ausstanzungen sehr teuer, liegen diese Veredelungsverfahren heute in bezahlbarem Rahmen. Hochwertige Imagebroschüren oder verkaufsfördernde Mailings lassen sich in ihrer Wirkung durch die Auswahl der passenden Materialien und Bearbeitung wesentlich steigern. Die inhaltliche  Markenbotschaft wird durch eine ansprechende „Verpackung“ zusätzlich gestärkt.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie ihre E-Mail an.

Telefon
Ungültige Eingabe

Website
Ungültige Eingabe

Nachricht(*)
Vergessen Sie nicht, uns eine Nachricht zu schreiben!

Sicherheits-Abfrage
Ungültige Eingabe

Philipp Freundörfer

Mediengestalter Digital & Print

Fon 06232 31203-73
philipp.freundoerfer@sun-concept.de