Messen / Events / Firmenveranstaltungen

Messen / Events / Firmenveranstaltungen

Treffpunkt für Geschäfte

Vor Ort sein, direkt mit Kunden und Interessenten kommunizieren, sich über den Wettbewerb informieren: Für mehr 192.000 Unternehmen war eine Teilnahme im Jahr 2016 auf einer der 186 überregionalen Messen in Deutschland Pflicht (Quelle Statista). Rund 300.000 Euro stellten die Unternehmen dabei im Jahr 2016 durchschnittlich zur Verfügung. Solche großen Summen müssen nicht immer sein, für KMUs gibt es auch günstigere Messeauftritte. Doch sollte hierbei eine straffe Planung und Marktanalyse vorausgehen.

Gehört ein Messeauftritt zu Ihrem Marketing-Mix?

Wenn Sie Neukunden gewinnen oder Ihre Bekanntheit steigern wollen, unbedingt. Denn das sind Zielsetzungen, die 93 % bzw. 96 % aller Aussteller verfolgen. Fast genauso häufig werden Stammkundenpflege und die Präsentation von Innovationen als Grund für eine Messeteilnahme genannt.

Vor der Entscheidung an einer Messe teilzunehmen sollten Sie sich folgende Frage stellen: Kann ich mit meinen Produkten und Dienstleistungen überzeugen? Nur wenn sie mit ja antworten, sollten Sie ausstellen. Messen dienen schließlich dem Benchmarking mit dem Wettbewerb mit dem Sie direkt im Vergleich stehen. Manchmal nur eine Ganglänge gegenüber.

Wichtig: Planen Sie Ihren Auftritt!

Das klingt banal, aber aus unserer Erfahrung werden Messeauftritte, gerade bei KMUs selten strategisch geplant und organisiert. Und noch weniger wird der Erfolg gemessen. Dieses mangelnde Effizienzdenken ist umso verwunderlicher, weil, egal wie groß das Unternehmen ist, die geplanten Kosten für die Messe meistens der größte Budgetposten in der Vertriebs- und Marketing Jahresplanung sind.

10 Punkte für einen erfolgreichen Messeauftritt

1. Informieren Sie sich im Vorfeld hinreichend über die Messe (Aussteller, Kosten, Umfeld, Besucherstruktur ...)

2. Planen Sie die Messe rechtzeitig, mindestens ein Jahr im Voraus

3. Entscheiden Sie, welche Exponate sie ausstellen wollen, auch die, die noch in der Entwicklung sind

4. Holen Sie sich professionelle Unterstützung: Messebauer, Werbeagentur, PR-Agentur, Event-Agentur

5. Organisieren Sie die Logistik (Personal, Hotel, Rahmenveranstaltungen ...)

6. Entwickeln Sie eine interessante Einladung und laden Sie Ihre Kunden auf die Messe ein, auch die potenziellen

7. Heißen Sie Ihre Besucher vor Ort willkommen (dazu gehört nicht nur die Begrüßung, auch eine kleine Erfrischung gehört dazu)

8. Informieren und schulen Sie Ihr Standpersonal, mindestens 3 Monate vor der Messe

9. Planen Sie Responseaktionen, eine Kontaktbearbeitung und reflektieren Sie die Messe

10. Beginnen Sie mit den Vorbereitungen für die nächste Messe

Sie planen einen Firmenevent?

Auch bei Firmenveranstaltungen ist die rechtzeitige und sorgfältige Planung entscheidend für den Erfolg. Entsprechend einem Messeauftritt sollte das „Projekt“ mit der notwendigen Wichtigkeit im Bewusstsein aller Beteiligten verankert sein. Ob Firmenjubiläum, Tag der offen Tür, Neuproduktpräsentation, Vertriebsleitertagung, Kundenseminar oder nur eine Weihnachtsfeier. Für die Besucher ist es Ihre Veranstaltung, die sie hinterher bewerten werden.

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Messeauftritt oder Ihrem Firmenevent, von der Budgetierung über die Auswahl des Caterings bis hin zur Kommunikationsgestaltung.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie ihre E-Mail an.

Telefon
Ungültige Eingabe

Website
Ungültige Eingabe

Nachricht(*)
Vergessen Sie nicht, uns eine Nachricht zu schreiben!

Sicherheits-Abfrage
Ungültige Eingabe

Philipp Freundörfer

Mediengestalter Digital & Print

Fon 06232 31203-73
philipp.freundoerfer@sun-concept.de

Thomas Gast

Dipl. Kaufmann

Fon 06232 31203-71
thomas.gast@sun-concept.de