fbpx
Skip to main content
Geschrieben am 21. Juli 2023

Hallo, mein Name ist Johanna und ich befinde mich derzeit auf dem Weg zum Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Speyer. Die Entscheidung für mein zweiwöchiges Praktikum bei sun concept fiel aufgrund meiner Interessen an der Werbung und für das Marketing. Ich war sehr gespannt darauf, hautnah zu erleben, wie man kreative Ideen in die Tat umsetzt und einen echten Einblick in die Arbeitswelt gewinnt.

Meine Zeit bei sun concept

Nach einer herzlichen Begrüßung wurde mir mein vorbereiteter Wochenplan vorgestellt, der verschiedene Themenbereiche in den Berufen Grafikdesign, Social Media Marketing und Mediengestalter beinhaltete. In den darauffolgenden Tagen konnte ich in jedem Bereich unterschiedliche Aufgaben bearbeiten. Ein besonders spannendes Projekt bestand darin, ein eigenes, fiktionales Unternehmen zu gründen. Dabei wurden mir die grundlegenden Abläufe und Zusammenhänge verständlich erklärt. Selbstverständlich durfte ich auch andere Projekte kennenlernen, wie beispielsweise die Gestaltung von Plakaten und die Erstellung von Social Media Beiträgen. Unter Anleitung durfte ich mich in verschiedenen Tools ausprobieren, um professionelle und ansprechende Websites zu gestalten. Es war beeindruckend zu sehen, wie viel Arbeit und Sorgfalt in die Gestaltung einer Webseite einfließt und wie wichtig jedes kleinste Detail ist, um die gewünschte Botschaft zu vermitteln. Zusammen mit einer weiteren Praktikantin durfte ich einen Instagram Beitrag für den Unternehmens Account erstellen, indem wir die neuen Büroräume der Agentur im Industriehof Speyer vorstellen. In hatte die Möglichkeit, meine kreativen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und wertvolle Einblicke in verschiedene Aspekte der Werbeagentur zu bekommen.

Während der zwei Wochen wurde ich regelmäßig zu Meetings eingeladen, bei denen ich die Gelegenheit hatte, zuzuhören und bei Entscheidungsprozessen dabei zu sein. Ich war beeindruckt von der offenen und kooperativen Atmosphäre, die es mir ermöglichte, von den Erfahrungen der Teammitglieder zu lernen. Noch ermutigender war die Tatsache, dass ich meine eigenen Ideen und Verbesserungsvorschläge einbringen durfte. Mein Feedback wurde wertgeschätzt, und ich hatte das Gefühl, dass meine Stimme gehört wurde. Dies förderte auch mein Verständnis für effektive Teamarbeit und die Bedeutung von Kritik.

Mein Fazit

Mein Praktikum bei sun concept war eine außergewöhnliche Erfahrung, die mir nicht nur wertvolle Fähigkeiten in der Webentwicklung und dem Social Media Marketing vermittelt hat, sondern auch einen Einblick in die dynamische und kollaborative Welt einer Werbeagentur gewährte. Die Möglichkeiten, an realen Projekten teilzunehmen, eigene Ideen einzubringen und von einem tollen Team zu lernen, haben mein berufliches Selbstvertrauen gestärkt und meine Leidenschaft für die Werbebranche weiter entfacht. Ich bin äußerst dankbar für die wertvolle Zeit bei sun concept und werde die gewonnenen Erkenntnisse mit Freude in meine zukünftige Karriere einfließen lassen.

 

Ihre Kontaktperson zu diesem Thema
Julia Waldschütz
Staatl. gepr. Grafikdesignerin
Duale Studentin IU Internationale Hochschule Mannheim Fachrichtung Mediendesign